Das Jahr hat kaum begonnen und schon haben Kämpferinnen und Kämpfer aus der Abteilung Judo einige Erfolge auf Meisterschaften erzielen können - sowohl im Saarland als auch bundesweit:

Jessica Lindner und Minou Molzahn haben es am 21.01.2017 bis zur Deutschen Meisterschaft nach Duisburg geschafft:

Bei den Kämpferinnen der U 48 erreichte Jessica den 3. Platz.

Und auch die jungen Männer waren erfolgreich. Zwei erste Plätze bei der Saarlandmeisterschaft erreichten Yves-Michel Touna in der Gruppe bis 81 kg und Giuliano Rasper in der Gruppe bis 55 kg.

Qualifiziert haben sich für die Südwestdeutsche Einzelmeisterschaft U21 am 12.02.2017 in Weilerbach: Tatjana Barnash, Giuliano Rasper und Yves-Michel Touna.